Suche

Sie sind hier: Heim » Produkte » Anzeige » UV-Drucker » Digitech-Lack-UV-Drucker

Produktkategorie

Kontaktiere uns

loading

Anteil an:
facebook sharing button
twitter sharing button
line sharing button
wechat sharing button
linkedin sharing button
pinterest sharing button
sharethis sharing button

Digitech-Lack-UV-Drucker

Verfügbarkeitsstatus:
Menge:
  • KAIOU

Modell
UD-09R3BGV


Maximale Druckbreite
 900mm) (600mm


Druckkopf
EPSON 13200-U1


Druckkopfkonfiguration

W W CMYK


CMYK CMYK CMYK


V CMYK CMYK
Druckgeschwindigkeit m²/h skizzieren 3PASS 20 40 60
Standard 4PASS 14 28 42
Qualität 6PASS 10 20 30
gute Qualität 8PASS 7 14 21
Druckkopfhöhe
1  bis 100 mm vom Medium


RIP-Software  
 Maintop.Fotodruck


Druckerleistung
3000W


Maschinendimension/NM
2.200*1.100*700/180KG


Paketabmessungen/GM
2.300 * 1.250 * 1000 /260 kg


9060.0

Ein UV-Drucker, auch UV-Flachbettdrucker oder UV-Tintenstrahldrucker genannt, ist eine Art Druckgerät, das ultraviolettes (UV) Licht verwendet, um die Tinte beim Drucken auf verschiedene Materialien auszuhärten oder zu trocknen.Im Gegensatz zu herkömmlichen Tintenstrahldruckern, die lösungsmittelbasierte oder wasserbasierte Tinten verwenden, verwenden UV-Drucker UV-härtende Tinten, die Fotoinitiatoren enthalten.

So funktioniert ein UV-Drucker normalerweise:

  1. Vorbereitung: Das zu bedruckende Material wie Papier, Kunststoff, Glas, Holz oder Metall wird vorbereitet und auf dem Flachbett des Druckers platziert.

  2. Drucken: Der UV-Drucker sprüht oder trägt die UV-härtbare Tinte mithilfe von Tintenstrahldruckköpfen auf die Oberfläche des Materials auf.Die Druckköpfe bewegen sich hin und her und bringen winzige Tintentröpfchen auf das Material auf, um das gewünschte Bild oder Design zu erzeugen.

  3. UV-Härtung: Unmittelbar nach dem Auftragen der Tinte geben UV-LED-Lampen oder UV-Quecksilberlampen UV-Licht auf die bedruckte Oberfläche ab.Das UV-Licht löst eine chemische Reaktion in der Tinte aus, wodurch diese sich verfestigt und am Material haftet.

  4. Veredelung: Sobald die UV-Tinte ausgehärtet ist, gilt das Druckmaterial als trocken und bereit für die weitere Verarbeitung oder Veredelung.Dieses Verfahren ermöglicht eine schnelle Produktion und macht zusätzliche Trocknungszeit überflüssig.

UV-Drucker bieten gegenüber herkömmlichen Druckern mehrere Vorteile:

  1. Vielseitigkeit: UV-Drucker können auf einer Vielzahl von Materialien drucken, darunter starre Substrate wie Glas und Metall sowie flexible Materialien wie Vinyl und Stoff.

  2. Haltbarkeit: UV-härtende Tinten sind äußerst beständig gegen Ausbleichen, Kratzer und Feuchtigkeit, was zu haltbaren und langlebigen Drucken führt.

  3. Lebendigkeit: UV-Drucker können lebendige und hochwertige Drucke mit scharfen Details und satten Farben erzeugen.

  4. Sofortige Aushärtung: Der UV-Härtungsprozess erfolgt augenblicklich und ermöglicht eine sofortige Bearbeitung und Weiterverarbeitung der gedruckten Materialien.

UV-Drucker werden häufig in verschiedenen Branchen eingesetzt, darunter Beschilderung, Werbeartikel, Verpackung, Innendekoration und personalisierter Druck.Sie bieten eine vielseitige und effiziente Lösung zum Drucken auf verschiedenen Oberflächen und bieten im Vergleich zu anderen Druckmethoden eine längere Haltbarkeit.

新9060详情(英文)_02新9060详情(英文)_03新9060详情(英文)_06

Vorherige: 
Nächste: 

Schnelllink

Produktkategorie

Urheberrechte © 2022 Guangzhou Kaiou Digital Technology Co.,LTD.Alle Rechte vorbehalten. Sitemap Unterstützung von Leadong